Mittwoch, 28. Oktober 2015

Rezension Finstermoos (4) von Janet Clark


Finstermoos - Bedenke das Ende (Band 4)
von Janet Clark

Atemberaubendes Ende einer genialen Reihe!

Details:

ISBN: 3785577516
Verlag: Loewe
Erscheinungsdatum: 21. September 2015
Seitenzahl: 224
Ausführung: Broschiert
Preis: 9,95 €


Der Inhalt:
Nach wie vor stehen die Freunde auf der Abschussliste des Täters, denn er muss sein Geheimnis waren.
Um was für ein Geheimnis handelt es sich und wer steckt hinter allem?

Das Cover:
 Passend zur Reihe hier wieder das einfarbige Cover, mit den Bergen im Hintergrund und Ästen im Vordergrund.

Meine Meinung:
 Wie schon in den vorherigen Bänden gibt es zu Anfang eine Zusammenfassung der bisherigen Ereignisse. Dies hat mir wie immer sehr geolfen in die Geschichte hineinzufinden.

Dachte man nach den ersten drei Bänden, man hätte nun einen Verdächtigen und wüsste was Sache ist, so wird man hier eines besseren belehrt.
Neue Verbindungen, Irrungen und Wirrungen warten auf den Leser und lassen diesen mit großen Augen zurück.

Atemlos verfolgt man die neuen Geschehnisse und kann garnicht glauben, was man da liest.
Aus der Hand legen, kann man dieses Buch definitiv nicht.

Noch ein mal werden die Charaktere reifer und wachsen mit ihren Aufgaben. Sie sind eine eingeschworene Clique und halten zusammen wie Pech und Schwefel.
Auch Luzie konnte für mich wieder an Sympathie gewinnen.

Alle Fragen und Verbindungen der Geschichte werden Aufgeklärt und der Showdown ist wirklich grandios.

Mir hat es sogar so gut gefallen, dass ich gerne noch einen fünften Band lesen würde.


Fazit:
 Ein wirklich spannendes Ende, einer grandiosen Reihe die keinerleih Längen hatte!

Challenge der Gegensätze:
Aufgabe 5 der lilanen Seite
Ein aktuelles Buch (aus 2015)

Winterlesechallenge:
Weihnachtsbaum 
Lies ein Buch mit einem grünen Cover.

1 Kommentar:

  1. Hallo und guten Tag,

    schön, dass Du Dich dieser Buchserie angenommen hast. Denn ich fand sie auch klasse geschrieben und in der Thematik sehr gut und spannend gestaltet.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen