Freitag, 10. Juli 2015

TAG # 2: Bookflower TAG

Schon im Mai wurde ich von der lieben Anika von Ani's Bücherlounge getagt und endlich komme ich dazu meine Antworten zu posten:


 
1. Rose: 
schönste Liebesgeschichte

Da ich generell keine "Liebesschnulzen" mag, habe ich mich hier für ein Jugendbuch entschieden. Hope forever hat mir unendlich gut gefallen. Es ist einfach toll, zu erleben wie Sky und Holder sich immer näher kommen. Sogar kleine Tränen standen mir teilweise in den Augen. Das heißt schon was. :D





2. Vergissmeinnicht: 
ein Buch/Reihe, die man einfach nicht vergessen kann und sehr oft gelesen hat

Ich lese Bücher nie mehrfach, da es sooo viele tolle Bücher gibt die ich noch entdecken kann und möchte. Da "vergeude" ich die Zeit ungern mit Rereads.
Allerdings gibt es natürlich eine Reihe die ich nicht vergessen habe: HARRY POTTER
Harry, Ron, Hermine, etc. sind mir einfach ans Herz gewachsen und theoretisch bin ich mit ihnen aufgewachsen.



3. Orchidee: 
eines der schönsten Cover

Hier konnte ich mich schwer entscheiden und habe dann ein Buch gewählt, dass viele von euch wahrscheinlich noch garnicht kennen.
Auch die Geschichte dahinter ist sehr berührend und ich habe es sehr gerne gelesen.
Ich liebe dieses farbenfrohe Cover einfach.

*Meine Rezension*



 
4. Sonnenblume: 
ein Buch, das dich richtig in Sommerstimmung versetzt

Einige weniger Sommerbücher habe ich tatsächlich gelesen. Entschieden habe ich mich für "Acht Zimmer, Küche, Meer".
Perönlich finde ich, dass Inselgeschichten besonders gut in den Sommer passen.







5. Gänseblümchen: 
ein gute-Laune Buch

Auch bei dieser Frage habe ich länger überlegt und mich dann für ein Werk von Kersin Gier entschieden. Ich habe wirklich viel gelacht, wie eigentlich immer bei Frau Gier. Eine tolle Autorin. :)




6. Stiefmütterchen: 
ein Schurke/Bösewicht, den man einfach lieben muss

leider ist mir hier kein Buch eingefallen :(




7. Löwenzahn: 
ein Buch/Serie, die sehr gehypt ist

Eine Frage bei der ich nicht lange nachdenken musste. Mir ist sofort die Biss-Reihe eingefallen, die ich ehrlich gesagt garnicht besonders mag.
Finde es einfach nervig wie der "Vampir" dauernd glitzert, das Mädel ständig rot wird etc. Außerdem gefällt mir der "Wolf" deutlich besser.



8. Tulpen: 
beste Freundschaft zwischen Neben- und Hauptcharakter

Ich habe mich für ein Buch entschieden, dass ich erst gestern beendet habe. Die Freundin zwischen Lissy und Nele wächst im Verlauf der Geschichte immer enger zusammen. Anfangs mögen sie sich nicht und gegen Ende wohnen sie sogar unter einem Dach, greifen sich finanziell unter die Arme und sind in jeder Lage füreinander da.



 

9. Mistelzweig: 
eine winterliche Geschichte
Ganz klar, "Eine Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens. Diese Geschichte sehe ich mir jedes Jahr wieder im Fernsehen an und gehört für mich definitiv zu dem Winter dazu.





 

10. Apfelblüte: 
Deine Lieblings Märchennacherzählung

Diese Frage war für mich eher einfach, da ich bisher nur eine Märchennacherzählung gelesen habe. Allerdings gefällt mir der Schreibstyl von Gabriella Engelmann sehr gut. Auch die Geschichte war super.




So das war mein Beitrag zum Bookflower-TAG. Da eigentlich schon jeder - außer mir - diesen TAG gemacht hat, tagge ich niemanden.


Kennt ihr die Bücher? Fallen euch bessere Antworten zu den Fragen ein?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen