Mittwoch, 31. Dezember 2014

Die letzten Neuzugänge 2014



Im Dezember sind noch mal jede Menge Bücher bei mir eingezogen. Das es SO viele sind, habe ich erst bemerkt als ich das Bild vorhin geschossen habe :D


Anfang des Monats habe ich bei Tauschticket gestöbert und bin auf dieses Buch gestoßen
Von Arno Strobel habe ich vor längerer Zeit "Der Trakt" gelesen und fand es super. "Der Sarg" hingegen fand ich eher langweilig und vorhersehbar. Ich bin gespannt wie mir "Das Wesen" gefällt.

Bei einem Bummel durch die Stadt konnte ich nicht an meiner Lieblingsbuchhandlung vorbei gehen.
Alle Bücher die ich dort gekauft habe waren der Inhaberin. Meine Vorgaben waren "etwas blutiges wie Blutlinie" und "was schönes fürs Herz". Ich bin sehr gespannt wie es mir gefällt. Ich habe noch von keinem der Autoren gelesen. 

Und dann kam natürlich Weihnachen!


Die oberen beiden habe ich von meiner Oma bekommen. Auf Robinrot freue ich mich schon sehr da ich Silber geliebt habe. 
Bei Kolibri bin ich mir unsicher. Eigentlich mag ich keine norwegischen Bücher. Naja, abwarten :)
Die unteren beiden gab es von meiner Mutter und es sind tatsächlich zwei von drei Neuerscheinungen auf die ich mich schon sehr gefreut habe :) Die Klappentexte sind jedenfalls sehr überzeugend.

 Auch dieses Buch hat mir der Weihnachtsmann (meine Mutter) gebracht. Es ist zwar kein Roman trotzdem wollte ich es kurz zeigen, denn wenn ich nicht lese verbringe ich meine Zeit unter anderem gerne mit backen. 
Bin schon auf die leckeren Rezepte gespannt. Ich wollte ein Buch ohne "Schnickschnack", dies soll es nun sein. 

Der letzte Neuzugang erreichte mich heute morgen
Uuuund ich habe es sooo gefeiert :D Habe es vorgestern bei Amazon bestellt und nun ist es hier. Auch auf diese Neuerscheinung hatte ich mich gefreut. Vielleicht sogar am stärksten.
Das Cover ist einfach wunderschön. Es glänzt total edel und nach dem auspacken habe ich mich selbst erwischt wie ich ganz in Gedanken mit den Fingern über die Zeichnungen gestrichen habe. 
Es steckt schon ein Lesezeichen in dem Buch, denn die ersten knapp 80 Seiten habe ich schon verschlungen und LIEBE es bisher. 

So das waren meine letzten Neuzugänge für das Jahr 2014. Ich wollte sie einfach etwas persönlicher vorstellen und nicht nur den Klappentext abschreiben. So gefällt es mir einfach besser.

Ich wünsche euch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2015 :)

Kommentare:

  1. Hallo!
    Rubinrot musst du unbedingt lesen, die Reihe ist so toll & gehört auch zu meinen Lieblingsbüchern :) Hope Forever liegt bei mir auch noch auf dem SuB, aber es soll wohl richtig gut sein!
    Liebe Grüße & viel Spaß beim Lesen,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja ich hoffe Rubinrot gefällt mir so gut wie Silber, die habe ich geliebt und warte schon ganz gespannt auf Band 3

      Löschen
  2. Hallo ;)

    Schöne Neuzugänge. ;)

    Zu das Dorf, gehe ich bald auf ne Lesung worauf ich mich freue.
    Da werde ich auch entscheiden, ob ich das Buch lesen möchte ;)

    Hope Forever steht auf meiner Wunschliste ;)

    Rubinrot musst du unbedingt, sobald als möglich lesen, auch die Nachfolger, weil die Reihe sooo toll ist ;)

    Lg Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auf eine Lesung von Arno Strobel würde ich auch echt gerne mal gehen...

      Löschen
  3. Das Dorf und Hope Forever habe ich. Bin schon sehr gespannt drauf. LG

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich bin gerade über deinen Blog gestolpert und folge dir auch mal direkt ;)
    Das Dorf habe ich erst vor kurzem gewonnen und bin schon sehr gespannt wie es wird. Die anderen Bücher von ihm liegen bei mir auf dem sub außer "Der Sarg" den hab ich schon gelesen. Die Bücher von Colleen Hoover interessieren mich auch, sind aber noch auf der WuLi.Vielleicht guckst du auch mal bei mir vorbei.? :D

    LG
    Mimi
    http://michelleoriginal.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar schaue bei dir vorbei :)
      Bin auch gespannt auf Das Dorf. Find den Sarg von ihm leider nicht gut, der Trakt hat mir allerdings gefallen

      Löschen