Freitag, 19. September 2014

Mein erstes Rezensionsexemplar: Wolf & Katze





Wolf & Katze
von Bianca Schäfer

ISBN 1495933202

324 Seiten

Klappentext:

Als in einer stürmischen Nacht Sandrine an seiner Tür klingelt ahnt Tom nicht, wie sehr sich sein Leben ändern wird. Denn beide teilen ein Geheimnis ... sie sind Gestaltwandler. Aus einer leidenschaftlichen Nacht entwickelt sich eine Anziehungskraft, der sich beide nicht entziehen können. Doch jeder hat Geheimnisse aus seiner Vergangenheit, die ihre gemeinsame Zukunft zu zerstören drohen ...

Zur Autorin:

Bianca Schäfer (41) lebt in Köln. Schon als Kind hat sie gerne und viele Geschichten geschrieben und in einem Ordner gesammelt. Diese Werke werden noch heute den Kleinsten in ihrer Familie vorgelesen. Neben dem Schreiben liegt Bianca Schäfer auch viel an ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit in einer Elterninitiative für Herzkranke Kinder.

____________________________________________

Wow, mein erstes Leseexemplar, ich bin völlig überwältigt. In einer tollen Büchergruppe hat mir die Autorin ihren Debütroman als Leseexemplar zur Verfügung gestellt. Erst war ich etwas skeptisch, Fantasy ist ja nun nicht so meins. 

Aber dieses Buch ist anders als bisher bekannte Geschichten. Bisher habe ich die ersten Kapitel gelesen und bin positiv überrascht. Keine in der Sonne glitzernde "Vampire", sondern auf dem Boden gebliebene Werwölfe, Werkatzen, Zwerge etc. Die Geschichte lässt sich super flüssig lesen und ich bin gespannt wie es weiter geht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen